Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 18. August Titisee-Neustadt: Motorradfahrer auf B 500 verunglückt

Von

Titisee-Neustadt: Ein 22-Jähriger ist am Montag auf der B 500 bei Titisee-Neustadt (Kreis Hochschwarzwald) mit seinem Motorrad gestürzt und hat sich leicht verletzt.

Der Mann war am Montag gegen 18.50 Uhr auf der Bundesstraße vom Thurner in Richtung Breitnau unterwegs. In einer Linkskurve kam er mit seiner Maschine nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte.

Der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen und wurde zur ambulanten Behandlung in die Helios-Klinik Titisee-Neustadt gebracht. Seine Sozia blieb unverletzt. 

Artikel bewerten
20
loading
1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.