Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 17. September Albstadt: Lkw-Fahrer beschädigt Fahrbahn und flüchtet

Von

Albstadt-Laufen: Am Montag hat ein unbekannter Lkw-Fahrer auf der K 7145 zwischen Laufen und Tieringen (Zollernalbkreis) die Fahrbahn beschädigt.

In der ersten Haarnadelkurve fuhr der Lkw-Fahrer zwei Leitpfosten um und beschädigte den zum Teil mit Pflastersteinen befestigten Fahrbahnrand. Außerdem schleifte der Unfallverursacher einen größeren Felsbrocken mit. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort. Hinweise zur Unfallflucht nimmt das Polizeirevier Albstadt unter der Telefonnummer 07432/955-0 entgegen. 

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.