Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 17. Mai Trossingen: Radfahrerin stirbt nach Sturz

Von

Trossingen: Nur wenige Tage nach dem Sturz mit ihrem Fahrrad in Trossingen ist die mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus eingelieferte 68-jährige Frau am Donnerstagnachmittag gestorben.

Sie war am Montagnachmittag in der Wagnerstraße unterwegs und wollte von dort in die Litschlestraße abbiegen. Dabei stürzte sie alleinbeteiligt und prallte mit dem Gesicht auf den Asphalt. Der Rettungsdienst stellte einen Herz-Kreislaufstillstand fest und leitete sofort Reanimationsmaßnahmen ein. Die 68-Jährige wurde im Anschluss mit einer schweren Kopfverletzung in das Unfallklinikum eingeliefert.

Polizeilichen Ermittlungen zufolge kann eine Beteiligung weiterer Personen an dem Unfallgeschehen ausgeschlossen werden. 

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.