Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 17. Mai St. Georgen: 18-Jährige belästigt Tankstellen-Kundin

Von

St. Georgen: Mehrere Jugendliche, darunter eine 18-jährige junge Frau, haben am Sonntagabend auf einem Tankstellengelände in St. Georgen (Schwarzwald-Baar-Kreis) eine Kundin belästigt.
Nachdem die Heranwachsenden gegen 22 Uhr gegen das Auto der Frau geschlagen hatten, verständigte diese die Polizei. Als die eintreffenden Beamten die betroffenen Personen von der Tankstelle verwiesen, zeigte sich die alkoholisierte 18-Jährige äußerst aggressiv und folgte dem Platzverweis nicht.

Als die Beamten die junge Frau von der Tankstelle führen wollten, schlug sie einem der Beamten mit der Faust gegen die Schulter. Daraufhin wurde die 18-Jährige in polizeilichen Gewahrsam genommen und zur Dienststelle gebracht. Dort wurde sie der verständigten Mutter übergeben. Nun muss sich die junge Frau in einem Strafverfahren wegen des Tatbestandes des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

Artikel bewerten
4
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.