Calw: Mit Diebesgut aus dem Calwer Wertstoffhof im Kofferraum sind zwei Tatverdächtige am Sonntagmorgen durch Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes erwischt worden.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen brachen die beiden 21- und 19-jährigen Tatverdächtigen gegen 3 Uhr auf das Gelände des Wertstoffhofes ein und stahlen mehrere entsorgte Gegenstände. Mit dem Diebesgut im Kofferraum wollten die Männer gerade wegfahren, als sie von Mitarbeitern eines Sicherheitsdienstes überrascht und an der Flucht gehindert wurden.

Die Polizeibeamten nahmen in der Folge die Personalien der beiden Tatverdächtigen auf. Diese zeigten sich geständig und müssen, auch wenn es sich bei dem Diebesgut um geringwertige Gegenstände handelte, nun mit einer Anzeige rechnen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: