Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 16. September Sulz: Autofahrer kommt von B 14 ab und prallt gegen Strommast

Von

Sulz: Am Montagnachmittag ist ein 23-jähriger Renault-Fahrer auf der B 14 zwischen Neckarhausen und Fischingen (Kresi Ropttweil) von der Fahrbahn abgekommen.

Der Mann fuhr eine Böschung hinunter und prallte mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen hölzernen Strommasten. Währen der Masten brach und das Stromkabel in einem Apfelbaum hängen blieb, gelang es dem 23-Jährigen sein Fahrzeug wieder auf die Straße zu fahren.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden am Auto beläuft sich auf circa 4000 Euro.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.