Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 16. Juni Polizei löst Italien-Autokorso auf

Von
Lautstark feierten die italienischen Fans in der Nacht auf Sonntag den Sieg ihrer Mannschaft - für einige jedoch zu laut. (Symbolfoto) Foto: dpa

VS-Schwenningen: Den Sieg über England haben in der Nacht auf Sonntag zahlreiche italienische Fans überschwänglich in der Schwenninger (Schwarzwald-Baar-Kreis) Innenstadt gefeiert. 

In der Friedrich-Ebert-Straße kam es zu einem Autokorso mit zahlreichen hupenden Fans. Aus Rücksicht auf die Anwohner wurde der Corso aufgelöst. Vereinzelte kleinere Gruppen fuhren jedoch weiterhin hupend umher.

Auch bereits während des Spiels kam es in der Innenstadt durch Ruhestörungen durch trommelnde und trötende Fans. Die Beamten waren gezwungen, in einigen Fällen Verwarnungen auszusprechen. Zu gravierenden Vorfällen kam es jedoch nicht. 

Artikel bewerten
0
loading
1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.