Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 16. April Randale nach Schläfchen im Garten

Von
Der Betrunkene wurde ins Krankenhaus gebracht. Symbolbild. Foto: dpa

Freudenstadt: Ein Betrunkener hat in der Nacht auf Dienstag in der Rappenstraße in Freudenstadt mehrfach bei einem Anwohner geklingelt. Als dieser auf das Klingeln nicht reagierte, legte sich der 30-Jährige zum Schlafen in den Garten.

Er fing jedoch kurze Zeit später an zu randalieren, weshalb die Polizei gerufen wurde.

Der stark angetrunkene Mann hatte eine Kopfplatzwunde und klagte über Schmerzen, weshalb er ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.