Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 16. April Rottweil: Lkw drückt Ampel um

Von

Rottweil-Neukirch: Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro hat am Montagmittag ein Lkw-Fahrer verursacht, als er in der Schömberger Straße in Neukirch (Kreis Rottweil) ausparken wollte.

Beim Rückwärtsfahren stieß er so wuchtig gegen einen Mast, dass dieser umgedrückt wurde und Teile der angebrachten Ampel zu Boden fielen. Ebenso in Mitleidenschaft gezogen wurde der eingemauerte Sockel, so dass der Ampelmast wohl neu eingebaut werden muss.

Der Leiter der Straßenmeisterei kam mit einem Bautrupp sofort zur Unfallstelle, um möglichst schnelle eine vorläufige Ersatzampel zu installieren. Am Lkw entstand Schaden in Höhe von ca. 200 Euro. Der Unfallverursacher wurde verwarnt.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.