Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 16. April Albstadt: Motorradfahrer schwer verletzt

Von

Albstadt-Tailfingen: Am Montagmittag ist ein 33-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Tailfingen (Zollernalbkreis) schwer verletzt worden.

Er fuhr auf der Hechinger Straße in Richtung Albstadt-Onstmettingen. Nachdem der Motorradfahrer nach Ortsende ein Auto überholt hatte, wollte er anschließend noch einen VW Golf überholen. Während des Überholholvorgangs setzte der 35-jährige Fahrer des VW ebenfalls zum Überholen an. Hierbei kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei der Motorradfahrer stürzte und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde.

Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von zirka 5000 Euro. Der Sachschaden am VW beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten, sich beim Polizeiposten Tailfingen unter der Telefonnummer 07432/984314-0 zu melden.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.