Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 15. Oktober Hechingen: Eltern bringen betrunkenen Sohn zur Polizei

Von

Hechingen: Die Hechinger Kneipennacht verlief aus polizeilicher Sicht relativ ruhig. Es wurden lediglich zwei betrunkene Personen gemeldet. Ein 21-jähriger wurde von einem Passanten in der Neustraße schlafend angetroffen. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung wurde er ins Krankenhaus nach Balingen eingeliefert.

Ein 18-Jähriger fiel in einem Linienbus wegen seiner ebenfalls starken Alkoholisierung auf, weshalb zunächst das DRK hinzugerufen wurde. Nachdem die Eltern verständigt waren und ihren Sprössling abholten, randalierte dieser auf dem Heimweg derart im Auto seiner Eltern, dass sie das Polizeirevier Hechingen aufsuchten. Wegen seiner Alkoholisierung und seinem aggressiven Verhalten musste der 18-jährige schließlich von der Polizei in Gewahrsam genommen werden und durfte seinen Rausch in der Zelle des Polizeirevier Hechingen ausschlafen.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.