Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 15. Oktober Bad Herrenalb: Rentner fällt nicht auf Trickdieb rein

Von

Bad Herrenalb: Gut aufgepasst! Ein 78-jähriger Mann hat am Montag in Bad Herrenalb (Kreis Calw) geistesgegenwärtig reagiert, als ihn ein Unbekannter auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus angesprochen hat. 

Der Unbekannte wollte von dem Mann eine ein Euro Münze gewechselt haben. Als der Rentner in seiner Geldbörse nach Wechselgeld suchte, versuchte der Fremde ihn mit einer Broschüre abzulenken und die Scheine zu klauen. Der 78-Jährige reagierte schnell und nahm dem Ganoven das Geld wieder ab.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: 25 bis 30 Jahre alt, circa 1,65 bis 1,70 Meter groß, dunkles, kurzes Haar. Zukm Tatzeitpunkt trug der Mann eine dunkle Jacke.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bad Herrenalb, Telefon 0708/2426, zu melden.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.