Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 15. Oktober Waldachtal: Nach Wildunfall gegen Baum geprallt

Von

Waldachtal-Hörschweiler: Wegen eines Wildschweins ist am Montagmorgen zwischen Dornstetten und Hörschweiler (Kreis Freudenstadt) ein 45-jähriger Fordfahrer ausgewichen und anschließend von der Fahrbahn abgekommen. 

Das Auto prallte gegen zwei Bäume und kam neben der Fahrbahn im Gebüsch zum Stehen. Der 45-Jährige wurde nicht verletzt.

Am Ford entstand Totalschaden in Höhe von circa 2500 Euro. Das Wildschwein konnte von den Beamten nicht gefunden werden.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.