Die Polizei hat Ermittlungen wegen schweren Diebstahls und Störung der Totenruhe eingeleitet. (Symbolfoto) Foto: Pixabay

Ermittlungen wegen Störung der Totenruhe und weitere Polizeimeldungen aus der Region.

Aldingen: Unbekannte haben auf dem Friedhof in Aldingen (Kreis Tuttlingen) ein Kreuz von einem Grabstein gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Das etwa 60 Zentimeter hohe Kreuz aus Edelstahl befand sich an einer Grabstätte auf dem Friedhof am Kirchplatz, es wurde zwischen Donnerstag und Montag gewaltsam vom Grabstein abgebrochen und entwendet.

Laut Polizei dürfte der Erlös aus der Verwertung des Edelstahls die Motivation der Täter gewesen sein. Das Polizeirevier Spaichingen hat ein Ermittlungsverfahren wegen schweren Diebstahls und Störung der Totenruhe eingeleitet.

Zeugen, die der Polizei sachdienliche Hinweise zur genauen Tatzeit, zu Tatverdächtigen oder zu verdächtig aufgefallenen Fahrzeugen machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Spaichingen unter der Telefonnummer 07424/9318-0 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: