Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 14. Oktober Einbrecher räumen Wohnung leer

Von
Unbekannte sind am Dienstag in ein Wohnhaus in der Talstraße in Weilheim (Kreis Tübingen) eingebrochen. (Symbolfoto) Foto: dpa

Tübingen-Weilheim: Unbekannte sind am Dienstag in ein Wohnhaus in der Talstraße in Weilheim (Kreis Tübingen) eingebrochen.

Vermutlich mehrere Täter drangen am helllichten Tag, in der Zeit zwischen 10 Uhr und 15.45 Uhr, nach Aufhebeln eines Fensters und der Terrassentür in das Objekt ein und durchstöberten sämtliche Zimmer und Räumlichkeiten auf der Suche nach Wertsachen.

Nach bisherigen Ermittlungen nahmen sie mehrere hundert Euro Bargeld, zwei Spiegelreflexkameras, verschiedene DV-Geräte, ein Musikinstrument und Kleidungsstücke im Wert von mehreren tausend Euro mit. An der Tür und am Fenster entstand ein Schaden von insgesamt ca. 2000 Euro.

Die Beutestücke transportierten die Täter vermutlich durch ein angrenzendes Waldstück in Richtung des Weilheimer Schützenheimes, wo möglicherweise ein Fahrzeug bereitstand. Dieses oder entsprechende tatverdächtige Personen könnten dort oder auf dem Weg dorthin aufgefallen sein. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07071/972-8660 entgegen genommen.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.