Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 14. Juli Vandalen beschädigen Streifenwagen

Von
Vandalen haben sich an einem Streifenwagen in Oberndorf zu schaffen gemacht. (Symbolfoto) Foto: dpa

Oberndorf: Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Montag in Oberndorf (Kreis Rottweil) einen geparkten Streifenwagen beschädigt.

Der Dienstwagen war beim Polizeirevier in der Klosterstraße geparkt. Zwischen 1 und 6 Uhr wurde vermutlich mit einem Messer ein Reifen durchstochen.

Die Polizei hat Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 07423/8101-0 um Hinweise von Zeugen, da der Bereich zu der Zeit wegen des WM-Siegs stark von Personen frequentiert war. 

Artikel bewerten
3
loading
1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.