Die Polizei war verständigt worden, weil Jugendliche Schneebälle vom Dach eines Parkhauses warfen. (Symbolfoto) Foto: Pixabay

14-Jähriger provoziert Beamte und weitere Polizeimeldungen aus der Region.

VS-Schwenningen: Polizisten beleidigt hat ein 14-Jähriger am Sonntagnachmittag in der Schwenninger (Schwarzwald-Baar-Kreis) Innenstadt.

Passanten verständigten gegen 15 Uhr die Polizei, da Jugendliche vom Dach eines Parkhauses aus Schneebälle auf vorbeifahrende Autos warfen.

Bei der Überprüfung der drei Jugendlichen im Alter von 14 bis 16 Jahren tat sich der Jüngste provozierend hervor. Er rauchte verbotenerweise in Anwesenheit der Beamten und setzte den vorgeschriebenen Mundschutz, wie auch seine beiden Mitstreiter, nur widerwillig auf. Dabei beleidigte er die Polizisten massiv.

Alle drei müssen wegen Verstoßes gegen die Corona-Vorschriften mit einer Anzeige rechnen, der Jüngste des Trios darüber hinaus mit einer Anzeige wegen Beamtenbeleidigung.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: