Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 14. April Albstadt: Fahranfänger prallt gegen Laternenmast

Von

Albstadt-Tailfingen: Ein 18-jähriger Fahranfänger ist am Mittwochabend in Tailfingen (Zollernalbkreis) mit seinem Auto gegen einen Laternenmast geprallt und verletzt worden.

Der 18-Jährige fuhr gegen 19 Uhr auf der Heutalstraße ortseinwärts und war wegen seiner nicht angepassten Geschwindigkeit und eines daraus resultierenden Fahrfehlers mit seinem Fahrzeug ins Schleudern geraten. Daraufhin prallte er mit der linken Fahrzeugseite seines VW Polo gegen einen Laternenmast.

Der 18-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren Ebingen und Tailfingen befreit werden. Nach einer Erstversorgung durch einen Notarzt wurde der Verletzte mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Balingen gebracht.

Artikel bewerten
5
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.