Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 13. September Mercedes kracht in Sattelzug

Von
Bei einem Unfall in Baiersbronn entstanden 5500 Euro Sachschaden. Eine Mercedes-Fahrerin war in einen entgegenkommenden Sattelzug geknallt. (Symbolbild) Foto: dpa

Baiersbronn: Bei einer Massenkarambolage in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) ist am Dienstag ein Blechschaden von rund 5500 Euro entstanden.

Gegen 14 Uhr verlor eine 77-Jährige auf der Besenfelder Steige die Kontrolle über ihren Mercedes. In einer scharfen Rechtskurve kam sie zu weit nach links und krachte in einen entgegenkommenden Sattelzug.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mercedes zurückgeschleudert und knallte gegen den VW einer 56-Jährigen Frau zusammen.

Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden in Höhe von 5500 Euro.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.