Haiterbach: Am Montagnachmittag ist eine 41-Jährige mit ihrem Dacia in Haiterbach (Kreis Calw) von der Straße Ahornweg abgekommen.

Die Frau war betrunken. Als sie mit ihrem Auto auf den Bordstein geriet, streifte sie mit dem Außenspiegel einen geparkten Lkw-Anhänger. Sie hatte 1,8 Promille im Blut.

Die Frau erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, außerdem muss sie mit dem Verlust ihrer Fahrerlaubnis rechnen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: