Königsfeld-Weiler: Bei einem Wohnzimmerbrand in der Reutenbachstraße in Weiler (Schwarzwald-Baar-Kreis) sind in der Nacht auf Dienstag rund 30.000 Euro Sachschaden entstanden.

Möglicherweise löste eine vergessene Zigarette im Wohnbereich vergessene Zigarette das Feuer aus. Die Bewohner konnten sich in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und 40 Mann im Einsatz. 

Die Ermittlungen zur genauen Brandursache hat die Polizei St. Georgen übernommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: