Oberndorf: Ein Kleinkind ist am Montag von zu Hause ausgebüchst.

Der zweijährige Junge öffnete in einem unbeaufsichtigten Moment die Haustür verließ das Haus. Beamte des Polizeireviers Oberndorf sind während der Streifenfahrt auf das Kind in der Graubenstraße aufmerksam geworden und übergaben es der Mutter, die ihren Sohn bereits gesucht hatte.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: