Rottweil: Eine 20-Jährige hat am Donnerstag beim Abbiegen auf der B 27 nahe Rottweil einen Unfall gebaut. 

Die 20-Jährige kam gegen 17.15 Uhr aus Richtung Rottweil und wollte mit einem VW an der Einmündung zur B 14 nach links abbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden 40-jährigen Audi-Fahrer. 

Die Autos stießen zusammen. Es wurde niemand verletzt. 

Die Autos mussten abgeschleppt werden. Es entstand rund 8000 Euro Sachschaden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: