Unterreichenbach: Ein 30-Jähriger hat am Donnerstag nahe Unterreichenbach (Kreis Calw) wegen eines Überholmanövers einen schweren Unfall gebaut. 

Der Mann musste gegen 6.50 Uhr zwischen Kapfenhardt und Langenbrand einen Überholvorgang wegen Gegenverkehr abbrechen. In der Folge kam er mit seinem Auto nach links von
der Straße ab und prallte gegen einen Findling.

Der 30-Jährige wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. 

Es entstand rund 8000 Euro Sachschaden. 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: