Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 13. Januar Mann belästigt Kinder auf Schulhof

Von
Ein 42-jähriger Mann hat am Montagnachmittag auf dem Schulhof des St. Ursula Gymnasiums in Villingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) mehrere Lehrer und Schüler belästigt. (Symbolfoto) Foto: Kahnert

VS-Villingen: Ein 42-jähriger Mann hat am Montagnachmittag auf dem Schulhof des St. Ursula Gymnasiums in Villingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) mehrere Lehrer und Schüler belästigt.

Zu strafbaren Handlungen ist es laut Polizei nicht gekommen. Nachdem der Mann dem Verweis vom Schulhof zunächst nicht folgen wollte, verständigte die Schulleitung die Polizei. Noch vor dem Eintreffen der Streife entfernte sich der 42-Jährige und ging in eine nahegelegene Gaststätte. Dort wurde er schließlich von den Beamten kontrolliert.

Dabei stellte sich heraus, dass der Mann offensichtlich unter Drogen- oder Medikamenteneinwirkung stand. Da sich der 42-Jährige auch nicht ausweisen wollte, wurde er in polizeilichen Gewahrsam genommen, einem Arzt vorgeführt und schließlich zur Dienststelle gebracht. Ein Richter bestätigte den Polizeigewahrsam.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.