Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 13. Januar Baiersbronn: Unbekannte legen Rohre auf Schienen

Von

Baiersbronn-Röt: Drei unbekannte Täter haben am Freitagabend die Aluminiumrohre der Regenrinne des Sportheims in Röt (Kreis Freudenstadt) abmontieret.

Danach legten die Täter die Rohre zusammen mit Blechschildern, einer Satellitenschüssel und mehreren Schneepfosten auf die angrenzenden Gleise. Eine S-Bahn in Richtung Karlsruhe fuhr über die Gegenstände. Sachschaden am Zug entstand nicht. Der Schaden am Sportheim beläuft sich auf circa 250 Euro.

Eine Zeugin hörte im Tatzeitraum zwischen 22.15 und 22.20 Uhr drei Männer herumschreien. Einer der Unbekannten wurde mit dem Vornamen Daniel gerufen.

Hinweise an den Polizeiposten Baiersbronn, Telefon, 07442/180269-0. 

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.