Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 13. Februar Rottweil: 26-Jähriger prallt gegen mobile Ampel

Von

Rottweil: Ein 26-jähriger Autofahrer ist am Mittwochnachmittag auf der Balinger Straße in Rottweil gegen eine mobile Ampel gefahren. Der Mann wurde von der tiefstehenden Sonne geblendet.

Der 26-Jährige stieß mit seiner rechten Fahrzeugfront ungebremst gegen die Ampel und überfuhr im Weiteren ein aufgestelltes Verkehrshütchen. Erst nach dem Aufprall erkannte er die Verkehrssituation und nahm die laufenden Bauarbeiten im weiteren Streckenverlauf wahr. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

An der mobilen Ampel der Straßenmeisterei entstand Sachschaden von 2500 Euro, am Auto des Unfallverursachers etwa 3500 Euro. 

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.