Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 13. Februar Oberndorf: Vier Verletzte bei Unfall auf L 419

Von

Oberndorf: Am Montag kam es gegen 16.25 Uhr in Oberndorf (Kreis Rottweil) zu einem Verkehrsunfall auf der L 419, bei dem vier Personen verletzt wurden und rund 13.000 Euro Sachschaden entstand.

Eine 34-jährige Fahrerin eines VW Polo war von Beffendorf in Richtung Oberndorf-Lindenhof unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve verlor die Frau die Kontrolle über den Kleinwagen und schlitterte auf der schneebedeckten Straße gegen die Leitplanken.

Dann kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden VW Golf. Bei der Kollision erlitten der 34-jährige Golf-Fahrer sowie seine 25 Jahre alte Beifahrerin und ihr 5 Monate alter Säugling leichte Verletzungen und mussten ins Schwarzwald-Baar-Klinikum eingeliefert werden. Die 34-jährige Unfallverursacherin wurde vom Rettungsdienst ins Klinikum nach Rottweil eingeliefert.

Artikel bewerten
1
loading
 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading