Dunningen-Lackendorf: Am Dienstagabend ist ein Rollerfahrer bei einem Unfall in Lackendorf (Kreis Rottweil) schwer verletzt worden.

Auf dem Gemeindeverbindungsweg nach Eschbronn kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Rollerfahrer und einem Traktor. Dabei wurde der 15-jährige Rollerfahrer schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.