Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 13. April VS-Schwenningen: Kind angefahren - Fahrer gesucht

Von

VS-Schwenningen: Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Dienstagnachmittag in Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ein Mädchen angefahren. Die Polizei sucht nach diesem Mann.

Das zwölfjährige Mädchen war gegen 16.15 Uhr auf dem Nachhauseweg. Kurz nach der Einmündung der Gellertstraße auf die Sturmbühlstraße wollte die Zwölfjährige die Gellertstraße überqueren. Just in dem Moment bog das unbekannte Fahrzeug von der Sturmbühlstraße her auf die Gellertstraße ein und prallte gegen das Mädchen.

Der unbekannte Fahrer erkundigte sich nur kurz und ohne auszusteigen nach dem Wohlbefinden des gestürzten Mädchens und fuhr dann einfach weiter. Zu Hause eingetroffen, klagte die Zwölfjährige über Schmerzen, so dass sie mit einem Rettungswagen zur Behandlung in das Schwarzwald-Baar Klinikum gebracht werden musste.

Die Polizei Schwenningen hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach dem derzeit noch unbekannten Fahrer. Dieser, oder auch Personen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwenningen unter der Telefonnumer 07720/8500-0 in Verbindung zu setzen.

Artikel bewerten
4
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.