Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 12. September Kinder werfen Steine auf die B 463

Von
Kinder haben auf die B 463 Steine geworfen und dabei ein Auto beschädigt. (Symbolfoto) Foto: dpa

Haigerloch-Owingen: Zwei Kinder haben am Samstagnachmittag haben von der Brücke am Ende der Eyachstraße in Owingen (Zollernalbkreis) Steine auf die darunter verlaufende B 463 geworfen.

Gegen 15 Uhr trafen sie ein Auto knapp über der Windschutzscheibe. Das Dach des Fahrzeugs wurde dadurch beschädigt.

Als eine verständigte Polizeistreife dort eintraf, waren die Kinder verschwunden. Die Höhe des Sachschadens an dem Auto ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt wegen einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.