Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 12. September Bisingen: 19.000 Euro Schaden bei Unfall

Von

Bisingen: Bei einem Unfall am Freitagmittag zwischen Steinhofen und Engstlatt (Zollernalbkreis) ist ein Sachschaden von etwa 19.000 Euro entstanden.

Ein Autofahrer wollte nach links auf den Sportplatz Steinhofen abbiegen, musste aber anhalten, um entgegenkommende Fahrzeuge passieren zu lassen.

Die nachfolgenden Autos bremsten ebenfalls bis zum Stillstand ab. Zuletzt kam ein VW Passat angefahren, dessen Fahrer die Situation zu spät erkannte und trotz Vollbremsung ins Heck des vor ihm stehenden BMWs krachte.

Durch die Wucht des Aufpralls schob es den BMW über die Fahrbahnmitte, wo es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Toyota kam. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 19.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.