Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 12. September Haigerloch: Ziege aus Felswand gerettet

Von

Haigerloch: Die Feuerwehr musste am Freitagmittag eine Ziege aus einer Feslwand in Haigerloch (Zollernalbkreis) retten.

Die Ziege war auf Abweg geraten und hatte sich auf einer circa 25 Meter hohen Felswand verirrt. Das Tier kam schließlich nicht mehr weiter, zurück konnte es aber auch nicht mehr.

Der Feuerwehr gelang es zwar mit einer Drehleiter zu dem Tier vorzudringen. Die verängstigte Ziege ließ sich jedoch nicht einfangen. Erst als ein Tierarzt das Tier mit einem Blasrohr betäubte, konnte die leicht verletzt Ziege gerettet werden.

Während des Rettungseinsatzes musste die Straße halbseitig gesperrt werden. Wem das Tier gehört, ist bislang noch nicht geklärt.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.