Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 12. September Lahr: Goldkette wird von Trickdieben gestohlen

Von

Lahr: Ein Mann aus Lahr (Ortenaukreis) ist am frühen Mittwochnachmittag in der Alten Rheinstraße Opfer eines Diebespärchens geworden.

Ein Mann verwickelte das spätere Opfer aus einem Fahrzeug heraus zunächst in ein Gespräch, bei dem er ihm einen Ring an den Finger steckte. Währenddessen hängte eine Begleiterin des Täters dem Mann eine Goldkette um den Hals.

In diesem Moment entwendete sie dem Opfer wahrscheinlich seine eigene Kette. Der Geschädigte bemerkt dies zwar unmittelbar, die Täter flüchten aber in ihrem Auto. Der Schaden beträgt rund 300 Euro.

Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen Mercedes der S-Klasse aus dem Kreis Viersen (Nordrhein-Westfalen) handeln.

Hinweise erbittet das Polizeirevier Lahr unter der Telefonnummer 07821/2770.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.