Blumberg: Zwei Autos sind am Mittwoch nahe Blumberg (Schwarzwald-Baar-Kreis) zusammengestoßen. 

Ein 54-Jähriger fuhr gegen 13.30 Uhr mit einem Renault Richtung Blumberg und wollte etwa 400 Meter vor der Abzweigung nach Hondingen einen Mercedes überholen. Dessen 57-jähriger Fahrer wollte jedoch gerade nach links in einen Feldweg abbiegen. Die beiden Autos stießen zusammen. 

Beide Fahrer blieben unverletzt. Die Autos mussten von einem Abschleppdienst aufgeladen und abtransportiert werden. Es entstand rund 11.000 Euro Sachschaden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: