St. Georgen: Bei einem Unfall in St. Georgen (Schwarzwald-Baar-Kreis) sind am Mittwoch rund 5000 Euro Sachschaden entstanden.

Gegen 14.30 Uhr wendete eine 85-Jährige mit ihrem VW in einer Grundstückseinfahrt in der Sanatoriumstraße. Dabei übersah sie einen einbetonierten Begrenzungsstein. Der VW musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: