Donaueschingen: Am Mittwochabend ist in Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ein Anhänger in der Brigach gelandet.

Beim Abbiegen in die Poststraße hat sich ein Autoanhänger aus der Anhängerkupplung eines Audis gelöst, ist danach einen Abhang hinab gerollt und in der Brigach gelandet. Die Feuerwehr Donaueschingen, die mit drei Fahrzeugen und 13 Wehrleuten zur Einsatzstelle ausgerückt war, zog den noch fahrbereiten Anhänger mit einer Seilwinde aus der Brigach.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: