Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 12. März Unbekannter setzt Matratze in Brand

Von
Mit rund 20 Einsatzkräften war die Feuerwehr vor Ort, um die brennende Matratze zu löschen. (Symbolfoto) Foto: Friso Gentsch/Archiv/dpa

Renchen: Ein noch Unbekannter hat am Montag im Gewann Waldbünd bei Renchen (Ortenaukreis) eine Matratze in Brand gesetzt.

Die Feuerwehr Renchen war mit 20 Mann vor Ort und hatte gegen 16.30 Uhr den Brand gelöscht.

Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.