Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 12. Januar Partygast randaliert auf Straße weiter

Von
Ein 19-Jähriger hat in Bad Dürrheim randaliert und deshalb die Polizei auf den Plan gerufen. (Symbolfoto) Foto: dpa

Bad Dürrheim: Wegen schlechten Benehmens ist ein 19-Jähriger am Sonntagabend in Bad Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) von einer Party geflogen und hat danach auf der Straße randaliert.

Nachdem der Betrunkene kurz nach 18 Uhr wegen ungebührlichen Verhaltens von seinen Freunden auf die Straße befördert worden war, machte er sich an zwei geparkten Autos in der Wittmannstalstraße zu schaffen und beschädigten diese.

Anwohner hielten den sich aggressiv verhaltenden jungen Mann von weiteren Taten ab und verständigten die Polizei. Auch gegenüber den dann einschreitenden Beamten verhielt sich der Betrunkene äußerst aggressiv und beleidigte die Polizeibeamten mit üblen Kraftausdrücken und sexuell geprägten Beschimpfungen.

Nach der Übergabe des jungen Mannes an seine verständigten Eltern muss der sich nun noch in einem Strafverfahren wegen den begangenen Sachbeschädigungen und den ausgesprochenen Beleidigungen gegen die Beamten verantworten.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.