Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 12. Januar Balingen: Karambolage mit Straßenlaterne

Von

Balingen: Ein alkoholisierter Autofahrer ist am Mittwochabend in Balingen (Zollernalbkreis) gegen eine Straßenlaterne gefahren und danach geflüchtet.

Der 42-Jährige fuhr kurz nach 20 Uhr mit seinem Mercedes auf der Straße Wasserwiesen in Richtung Lange Straße, als der Unfall passierte. Obwohl sein Auto ziemlich verbeult war, fuhr er in Richtung Lange Straße weiter. Dort wurde er von einem Zeugen beobachtet, wie er über die Alte Balinger Straße in Richtung Endingen davonfuhr.

Die nach dem Unfall verständigte Polizei fand den Unfallwagen nach kurzer Suche in der Alten Balinger Straße am linken Fahrbahnrand stehend. Kurze Zeit später kam auch der Unfallverursacher hinzu. Er roch nach Alkohol.

Bei dem sich anschließenden Atemalkoholtest erreichte er einen Wert jenseits der Ein-Promille-Grenze. Folgen waren eine Blutentnahme, die im Klinikum Balingen durchgeführt wurde, und der Verlust des Führerscheins. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 2000 Euro.

Artikel bewerten
3
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.