Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 12. Januar Horb: Zwei Mal Totalschaden nach Unfall

Von

Horb: Bei einem Unfall an der Auffahrt zur B 32 zwischen Ahldorf und der Hirschhofkreuzung bei Horb (Kreis Freudenstadt) sind am Mittwochmorgen zwei Menschen verletzt worden.

Gegen 6.15 Uhr bog eine 21-jährige Autofahrerin mit ihrem VW Lupo von der Kreisstraße nach links in die Bundesstraßen-Auffahrt ab. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden, in Richtung Ahldorf fahrenden Opel Vectra und stieß mit ihm zusammen. Die Frau und der 64 Jahre alte Opel-Fahrer verletzten sich leicht, mussten aber keine ärztliche Hilfe in Anspruch nehemen.

An beiden Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden. Sie mussten abgeschleppt werden. Die Gesamtschadenssumme wird auf ungefähr 5000 Euro beziffert.

Artikel bewerten
3
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.