Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 12. Februar Schramberg: Hexen geben 15-Jähriger Alkohol

Von

Schramberg: Sichtlich orientierungslos war eine 15-Jährige, die während des Umzugs am Montagnachmittag in Schramberg offensichtlich zu stark dem Alkohol zugesprochen hatte.

Um die Jugendliche kümmerten sich Mitarbeiter des DRK, die vor dem Rathaus postiert waren. Angetroffen wurde das Mädchen gegen 16.30 Uhr. Ein Atemalkoholtest signalisierte einen Wert von deutlich mehr als zwei Promille. Auf die Frage, wer ihr den Alkohol ausgeschenkt habe, gab sie an, dass sie bei und in allen Hexenwagen, die an ihr vorbeikamen, Alkohol getrunken habe.

Die 15-Jährige wurde von ihrem Vater abgeholt. Bleibt die Frage, ob Narren immer nur Hochprozentiges ausschenken und ob sie verbotenerweise branntweinhaltige Getränke dann auch an Minderjährige abgeben müssen? 

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.