Rottweil: Am Montagmorgen haben Unbekannte in Rottweil ein Auto aufgebrochen und daraus einen Geldbeutel geklaut.

Im Portemonnaie befanden sich 70 Euro Bargeld und verschiedene Karten. Der Tatverdächtige - der von einem Augenzeugen beobachtet worden war - hatte mit einem Hammer die Beifahrerscheibe eingeschlagen.

Es entstand ein Schaden in Höhe von 200 Euro. Der Verdächtige trug einen weißen Kapuzenpulli und schwarze Nike-Turnschuhe mit weißen Sohlen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0741/4770 entgegen.