Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 11. September 15-Jähriger hantiert mit Softairwaffe

Von
Ein bewaffneter Jugendlicher hat in Offenburg die Polizei auf den Plan gerufen. (Symbolfoto) Foto: pio3/ Shutterstock

Offenburg: Ein 15-Jähriger mit einer Softairwaffe hat am Dienstagabend in Offenburg (Ortenaukreis) für Aufregung gesorgt.

Ein Zeuge meldete gegen 18:20 Uhr eine bewaffnete Person im Bereich des Sportplatzes in der Prinz-Eugen-Straße.

Der Jugendliche sah sich wenig später etlichen bewaffneten Streifenbesatzungen in Schutzkleidung gegenüber. Wie sich herausstellte, hantierte der 15-Jährige mit einer Softairwaffe, die ihm von den Polizisten samt Munition abgenommen werden konnte.

Gegen den Jugendlichen wird nun wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er einem Erziehungsberechtigen überstellt.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.