Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 11. Oktober Donaueschingen: Einbrecher flieht ohne Beute

Von

Donaueschingen: In einem Kosmetikinstitut in der Hermann-Fischer-Allee in Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist am Donnerstag ein Einbrecher auf frischer Tat ertappt worden.

Der Täter machte sich gegen 21.30 Uhr an der Hintertür zu schaffen und hebelte diese auf. Dabei hatte er offensichtlich nicht mit der Anwesenheit der Eigentümerin gerechnet, die sich gerade in den Sanitärräumen befand. Als sie Schritte hörte, ging sie davon aus, dass ihr Ehemann gekommen war und rief nach ihm. Davon aufgeschreckt flüchtet der Täter ohne Beute.

Hinweise an das Polizeirevier Donaueschingen, Telefon 0771/83783-0.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.