Deutlich zu viel getrunken hatte ein Rollerfahrer in Sulz. (Symbolfoto) Foto: dpa

46-Jähriger deutlich alkoholisiert unterwegs und weitere Polizeimeldungen aus der Region.

Sulz: Deutlich betrunken war am späten Sonntagabend ein Rollerfahrer in Sulz (Kreis Rottweil) unterwegs.

Anwohner in der Breslauer Straße hatten den Mann bemerkt, der offenbar beim Durchfahren zwischen zwei Fahrzeugen erhebliche Probleme hatte. Beamte des Polizeireviers Oberndorf sahen den 46-Jährigen kurze Zeit später in der Neckarstraße und kontrollierten ihn.

Der Alkoholisierte verhielt sich gegenüber den Beamten sehr widerspenstig und streitsüchtig. Auch setzte er sich bei der Blutprobe auf dem Polizeirevier gegenüber dem hinzugezogenen Arzt und den Polizeibeamten zur Wehr.

Ihn erwartet nun neben der Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr auch eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: