Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 11. Dezember Hechingen: Trickdiebin erbeutet 300 Euro

Von

Hechingen: Am Montagmittag hat in Hechingen (Zollernalbkreis) eine zirka 25 Jahre alte Frau einem spendenwilligen Mann auf raffinierte Art und Weise 300 Euro gestohlen.

Sie traf den 78-Jährigen im Bereich Obertorplatz und bat per Schreiben, aber ohne Worte, um eine Spende für eine Gehörloseneinrichtung. Nachdem der Senior gespendet und seine Geldbörse wieder in seine Jackentasche zurückgesteckt hatte, bedankte sich die Unbekannte überschwänglich, umarmte und küsste ihren Wohltäter und klaute ihm gleichzeitig unbemerkt 300 Euro aus der Geldbörse. Eine genauere Beschreibung der Täterin gibt es nicht.

Das Polizeirevier Hechingen bittet Personen, die in ähnlicher Weise bettelnd angegangen worden sind und Hinweise auf die Täterin oder mehrere Täter geben können, sich umgehend zu melden (Telefon 07471 9880 0).

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.