Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 11. August Bäume schließen Auto bei Unwetter ein

Von
Am Sonntagabend ist ein Auto bei einem Unwetter zwischen Erzgrube (Kreis Freudenstadt) und Altensteig (Kreis Calw) von zwei umgestürzten Bäumen eingeschlossen worden. (Symbolfoto) Foto: dpa

Seewald-Hochdorf: Am Sonntagabend ist ein Auto bei einem Unwetter zwischen Erzgrube (Kreis Freudenstadt) und Altensteig (Kreis Calw) von zwei umgestürzten Bäumen eingeschlossen worden.

Etliche umgestürzte Bäume blockierten während des Unwetters die L 362 und die Kreisstraße 4784. Einen Schutzengel hatte dabei eine 42-jährige Autofahrerin, die während ihrer Fahrt auf der K 4784 von zwei umstürzenden Fichten eingeschlossen wurde. Wenig später wurde die Fahrbahn durch die Feuerwehren Altensteig und Seewald-Hochdorf frei gesägt.

Die Frau konnte mit einem Schrecken, aber unverletzt, ihre Fahrt fortsetzen. Bis zur vollständigen Beseitigung der Schäden durch die Feuerwehrmänner, sicherten Polizisten die Gefahrenstellen ab. 

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.