Am Sonntagabend ist ein Auto bei einem Unwetter zwischen Erzgrube (Kreis Freudenstadt) und Altensteig (Kreis Calw) von zwei umgestürzten Bäumen eingeschlossen worden. (Symbolfoto) Foto: dpa

Feuerwehr befreit 42-jährige Frau aus misslicher Lage und weitere Polizeimeldungen aus der Region.

Seewald-Hochdorf: Am Sonntagabend ist ein Auto bei einem Unwetter zwischen Erzgrube (Kreis Freudenstadt) und Altensteig (Kreis Calw) von zwei umgestürzten Bäumen eingeschlossen worden.

Etliche umgestürzte Bäume blockierten während des Unwetters die L 362 und die Kreisstraße 4784. Einen Schutzengel hatte dabei eine 42-jährige Autofahrerin, die während ihrer Fahrt auf der K 4784 von zwei umstürzenden Fichten eingeschlossen wurde. Wenig später wurde die Fahrbahn durch die Feuerwehren Altensteig und Seewald-Hochdorf frei gesägt.

Die Frau konnte mit einem Schrecken, aber unverletzt, ihre Fahrt fortsetzen. Bis zur vollständigen Beseitigung der Schäden durch die Feuerwehrmänner, sicherten Polizisten die Gefahrenstellen ab. 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: