Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 10. September VS-Weilersbach: 57-Jährige baut unter Einfluss von Medikamenten Unfall

Von

Villingen-Schwenningen-Weilersbach: Eine 57-jährige SUV-Fahrerin hat am Montagabend unter Einfluss von Medikamenten in VS-Weilersbach einen Unfall und mehrere tausend Euro Sachschaden verursacht.

Gegen 18 Uhr fuhr die Autofahrerin in der Straße "Im Hasenwald". Dabei prallte sie gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Wohnwagen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die 57-Jährige sehr schläfrig war. Zudem reagierte sie merklich langsam. 

Nach einer Blutentnahme und der Abgabe des Führerscheines muss sich die 57-Jährige nun noch in einem Strafverfahren führ die Fahrt unter Medikamenteneinfluss und den dabei verursachten Unfall verantworten.

Artikel bewerten
1
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.