Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Blaulicht vom 10. September Hornberg: 58-Jähriger muss Führerschein abgeben

Von

Hornberg: Ein 58-jähriger Fiat-Fahrer ist am Dienstagabend auf der Reichenbacher Straße in Hornberg (Ortenaukreis) alkoholisiert Auto gefahren.  

Da er zuvor Alkohol getrunken hatte, kam er auf Höhe der Einmündung Schwanenbach in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Mann fuhr gegen ein Straßenschild und prallte gegen eine Grundstücksmauer. Hierbei zog er sich Verletzungen zu. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2500 Euro.

Sein Führerschein wurde einbehalten, er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Eine Strafanzeige folgt. 

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.